Bezirkssportfest der Stadt Duisburg

Die GGS Lilienthalstraße nimmt seit Jahren regelmäßig am Bezirkssportfest teil.

Dabei handelt es sich um einen Leichtathletik-Wettkampf, in der eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft mit maximal jeweils zehn Kindern unserer Schule gegen andere Schulen antreten.

Für die Teilnahme an diesem Wettbewerb zählen nicht primär die persönlichen Leistungen, besonderer Wert wird auf mannschaftliche Geschlossenheit und das faire Auftreten unserer Schule in der Öffentlichkeit gelegt. Zwingend notwendig ist der respektvolle Umgang anderen Sportlern, auch im Falle einer schlechten Platzierung.

Da die Punkte aus den sportlichen Ergebnissen der Kinder immer im Verhältnis zu ihrem Alter errechnet werden, sind zum Beispiel Kinder der 4. Klassen nicht automatisch auch die besten Sportler, auch wenn sie weiter springen oder werfen können als jüngere Kinder.

Den Kindern macht die Teilnahme am Bezirkssportfest Spaß, wie in jedem Jahr hoffen wir auf ein gutes Abschneiden unserer Schule.